FAQ

Vor Eurer Hochzeit

Wir haben uns entschieden und möchten dich buchen. Wie machen wir das?

Am besten schickt Ihr mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich melde mich innerhalb von 24 Stunden bei Euch mit einem Angebot und einem Fragebogen, in den Ihr die Details Eurer Hochzeit eintragt. Wenn Ihr das Angebot so gut findet, erhaltet Ihr Eure Buchungsunterlagen per Post. Wenn Ihr noch Fragen zum Angebot habt, besprechen wir das natürlich noch.

Wo fotografierst du Hochzeiten? Wir heiraten weit entfernt von Regensburg, ist das ein Problem für dich?

Das ist kein Problem, ich bin in ganz Bayern für Brautpaare unterwegs. Eine Anfahrt bis 100 km ist im Preis inbegriffen. Bei Ganztagesreportagen mit einer Fahrzeit von mehr als 2 Stunden fallen Kosten für eine Unterkunft an.

Wieviel kostet ein Hochzeits-Shooting mit dir?

Hier findet Ihr beispielhaft die Kosten für eine klassische Hochzeitsreportage. Damit der Preis fair und transparent für Euch ist, kalkuliere ich die Kosten für jedes Shooting neu. Diese richten sich nach der Dauer des Einsatzes, der Anfahrtsstrecke oder der Anzahl der Druckprodukte. Mir ist es am liebsten, wenn wir das ausführlich in einem persönlichen Gespräch besprechen.

Wann sollten wir dich als unseren Hochzeitsfotografen buchen?

Am besten sobald der Termin Eurer Hochzeit feststeht. Die Termine in der Hochsaison zwischen Mai und September sind meist schon im Vorjahr ausgebucht. Fragt daher so früh wie möglich an, dann bekommen wir das ganz sicher hin.

Euer Hochzeits-Fotoshooting

Wir haben noch nie ein Fotoshooting gemacht. Wie funktioniert das und was müssen wir beachten?

Im Prinzip: gar nichts! Verhaltet Euch ganz natürlich, denn dann werden die Bilder am schönsten und wirken nicht gestellt. Ich fotografiere euch möglichst unauffällig bei dem was Ihr gerade tut und gebe höchstens kleine Anweisungen, um Euch zu helfen.

Gern zeige ich Euch bei einem Engagement-Fotoshooting wie ihr euch auf den Bildern vorteilhaft präsentieren könnt. So können wir uns am Hochzeitstag sogar die kleinen Tipps sparen.

 

Wieviel Zeit müssen wir für das Brautpaarshooting mitbringen?

Das Shooting dauert ca. eine Stunde. Abhängig von der Location kann es auch länger dauern. Das besprechen wir alles im Vorfeld.

Wann sollten wir das Foto-Shooting am Hochzeitstag einplanen?

Ich empfehle, das Shooting nach dem Styling oder vor dem Abendessen durchzuführen.

Wir können das Shooting auch aufteilen und zum Beispiel vor oder nach der Trauung eine Stunde fotografieren und am Abend noch einmal zwanzig Minuten in der Abendsonne.

Können wir das Brautpaarshooting auf einen anderen Zeitpunkt oder einen anderen Tag legen?

Ja, das würde ich Euch sogar empfehlen. Auf einer Hochzeit ist immer viel Trubel und wenig Zeit. Wenn wir das Shooting zum Beispiel schon auf den Vormittag verlegen, habt Ihr weniger Stress und Zeitdruck auf Eurer Feier.

Nach Eurer Hochzeit

Wann sind die Bilder fertig?

Im Normalfall bekommt Ihr die Bilder 2-4 Wochen nach der Hochzeit. Wenn wir viele Bilder gemacht haben, dauert es auch etwas länger, maximal jedoch 8 Wochen.

Mit wie vielen Bildern können wir rechnen?

Bei der Ganztagesreportage bekommt Ihr im Schnitt 200-500 Bilder. Abhängig von Dauer und Art der Hochzeit sind es aber auch oft sehr viel mehr.

Wie erhalten wir die Bilder?

Zu jeder Hochzeits-Reportage gibt es eine passwortgeschützte Online-Galerie, die Euch und Euren Gästen zur Verfügung steht. Diese erhaltet Ihr in der Regel bereits wenige Tage nach der Hochzeit.

Zudem bekommt Ihr eine Holzbox mit einer DVD oder einem USB-Stick zugeschickt. Wenn Ihr ein Fotobuch oder ein Fotoalbum bestellt habt, schicke ich Euch das auch mit.

Werden alle Bilder bearbeitet?

Nach der Hochzeit sehe ich mir alle Aufnahmen an und entwickle jedes Foto, das scharf und vorteilhaft getroffen ist. Bei der Entwicklung werden Helligkeit und Farbeinstellungen geprüft und ggf. korrigiert. Die Brautpaarbilder bekommen ein professionelles und authentisches Retouching in Photoshop. Dafür nehme ich mir 15-20 Minuten Zeit pro Bild.

Erhalten wir auch Bilder in Schwarz/Weiß?

Ja, Ihr erhaltet die Bilder auch in Schwarz/Weiß.

Wie werden Nutzungsrechte geregelt?

Ihr bekommt das volle Nutzungsrecht für private Zwecke auf unbegrenzte Zeit. Ihr dürft die Bilder privat frei verwenden, vervielfältigen und veröffentlichen, wie Ihr wollt. Das Urheberrecht verbleibt bei mir als Fotograf. Der Verkauf oder die Weitergabe an Dritte zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt.

Werden unsere Bilder auf deiner Website veröffentlicht?

Das liegt ganz bei euch und geschieht nie ohne Euer ausdrückliches Einverständnis. Ich frage Euch nach der Hochzeit zu ausgewählten Bildern und Ihr entscheidet, ob die Bilder auf meiner Website gezeigt werden dürfen. PS.: Für besondere Locations & Hochzeiten, die mein Portfolio aufwerten, gibt es einen Special-Deal, sprecht mich einfach darauf an.

Bietest du das Gestalten und Drucken von Karten und Büchern an?

Ja, ich kann Euch beim Thema Kartendruck und Fotoalbum sehr gut versorgen. Für Karten kann ich Euch ein Komplettpaket aus Layout, Druck und Versand anbieten. Das spart Euch viel Zeit und Ihr profitiert von meinen Vorzugspreisen bei den Anbietern.

Wie wird die Bezahlung geregelt?

Wenn wir einen Termin vereinbart haben und der Vertrag unterzeichnet ist, werden 50% des Gesamthonorars fällig. Nach dem Eingang der Anzahlung ist der Termin verbindlich gebucht.

Die Zahlung des verbleibenden Betrags erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach der Hochzeit.

IHR WOLLT MIR EURE GESCHICHTE ERZÄHLEN? SCHREIBT MIR!