Heiratet doch wie Ihr wollt!

Heiratet doch wie Ihr wollt!

Hochzeitsdekoration & Papeterie geschickt in Scene setzen

Bestimmt selbst die Stimmung auf Eurer Hochzeit – mit der richtigen Dekoration.

Ein besonders wichtiger Punkt auf der Hochzeitscheckliste ist die Hochzeitsdekoration. Tischgedecke, Tischdecken, Blumen, kleine Gastgeschenke und Papeterie sind wichtige Punkte in dem Thema. Hier sind Euch keine Grenzen gesetzt. Dies kann aber auch zum Problemen führen. Insbesondere weil man unendlich viele Möglichkeiten hat und nicht weis, wo man anfangen soll. Auf Grund dessen ist es ratsam, sich hier von einem Profi helfen zu lassen. Dazu später mehr.

Auf die Details kommt es an! Hochzeitsdekoration richtig einsetzen.

Euer Hochzeitsfotograf freut sich auf jeden Fall über jedes Detail, noch schöner ist es für alle, wenn sich auf der Hochzeit ein kleiner roter Faden durchzieht. Dieser kann sich zum Beispiel in den Blumen auf den Tischen widerspiegeln, oder auf den Menükarten. Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

Aus diesem Grund macht es Sinn, Euch mal in einer Mußestunde hinzusetzen und zu überlegen, was Euch ausmacht. Was verbindet uns? Wie können wir der Hochzeit unsere persönliche Note verleihen? Ich denke, dass Ihr so schnell auf einen guten Nenner kommt und Euch Gedanken über die Umsetzung machen könnt.

Support durch Hochzeitsplaner.

Als Hochzeitsfotograf arbeite ich oft mit Hochzeitsplanern zusammen. Dies sind total kreative Menschen, die das Gefühl und die Erfahrung haben, für Euch passende Hochzeitsdekoration zu finden und zu gestalten. Zu dem haben die Hochzeitsplaner ein großes Netzwerk an Floristen, Dekorationsfachhandel oder basteln Eure Hochzeitsdekoration sogar selbst für Euch.

Über diese Hochzeit

Bei den hier gezeigten Bildern ist es eine Zusammenarbeit mit der Renata von der Hochzeitswerkstatt, dem Eventhof Hagler, dem Blumenhof Butz und den Gedecken von VonRock.

Wie Ihr seht ist das Design schlicht und elegant. Tischservietten aus elegantem Leinentuch. Weißes Porzellan und die Farben Weiß und Gold im Gedeck. Das gibt einen edlen Touch und bildet tolle Kontraste, ohne zu knallig und aufdringlich zu wirken. Im Zusammenspiel mit dem vielen Holz des Eventhofes ein wahrer Augenschmaus. Ein Kamin rundet hier das Ambiente perfekt ab.

Diese Inspiration wurde kreiert von:

Hochzeit im Schloss Neufahrn

Der Teil 2 der Blog-Reihe „Heiratet doch wie Ihr wollt“ , wie Ihr Eure Gäste, Fotografen und Videografen durch eine gelungene uns aussergewöhnliche Hochzeitsdekoration begeistert und damit die Stimmung bestimmt.

Im März diesen Jahres hatte ich die Ehre, im Schloss Neufahrn eine polnisch-griechische Hochzeit zu begleiten. Die beiden haben sich für die Hochzeitsdekoration etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Zusammen mit der Hochzeitsplanerin Fadja von „Agentur Feenzauber“ und dem Floristen & Eventgestalter „Christoph Danzer“ zauberten Sie „schwebende“ Tischdekorationen mit vergoldeten Palmenblättern, Rosern und ganz viel Kerzenschein.. Die Gedecke selbst waren aus Silber und erschufen so einen wunderbaren Kontrast zu der hellen Tischdecke und dem goldenen Ambiente der Blumendekoration.

Ein Waherer Augenschmaus. Da der Saal des Schloss Neufahrn auch leer schon wunderschön ist, konnte die Braut beim ersten Betreten des Saales Ihren Augen kaum trauen.

Alles in Allem eine schlicht gehaltene, aber sehr effiziente Tischdekoration, die richtig Lust aufs Hochzeitsfeiern macht.

Schmankerl

Wenn Ihr eine ausgefallene Traumhochzeit Hochzeit plant und noch keinen Fotografen engagiert habt, dann wird es aber Zeit! Hier geht’s zum Kontaktformular! Ich freue mich auf Euche Hochzeitsgeschichte! Für ausgefallene Hochzeiten, Destination-Weddings und Elopement-Hochzeiten gilt mein Angebot: XXL-Fotoalbum als Bonus auf das Hochzeitspaket oben drauf. Wenn Ihr bereits ein Album mit gebucht habt, dann bekommt Ihr von mir zwei Eltern-Alben extra on top! Infos zu meinen Hochzeitsalben findet Ihr in meinem Blog.

Share: